Wegen Corona: Auch HaBaCa 2020 muss ausfallen


Niemand unter den 125 teilnehmenden Kinder, 50 Betreuern sowie vielen Unterstützern aus der Budenheimer Wirtschaft und der Gemeinde – hier Bernhard Kurz von der Budenheimer Volksbank (vorne v.l.n.r.) neben Bürgermeister Stephan Hinz und Karsten Bergner vom Orga-Team – konnte im vergangenen Jahr damit rechnen, dass das Budenheimer Handballcamp 2020 ausfallen muss. Archivfoto: Sportfreunde Budenheim / Ingo Fischer


Corona-Pandemie verhindert Budenheimer "HaBaCa" 2020
Sportfreunde Budenheim können traditionelles Handballcamp in diesem Jahr nicht ausrichten

Was sich in den vergangenen zwei Monaten immer deutlicher abgezeichnet hat, ist nun offiziell bestätigt: Aufgrund der Corona-Pandemie muss das Orga-Team der DJK Sportfreunde Budenheim das in der ersten Sommerferienwoche für 125 Kinder geplante Budenheimer Handballcamp in diesem Jahr absagen – zum ersten Mal der Geschichte des 2007 von Michael Marckart erstmals durchgeführten Sporthighlights in Budenheim und der gesamten Region.


„Nach langen Überlegungen und Abwägungen sehen wir uns vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie nicht in der Lage, die Sicherheit aller Familien, Kinder und Helfer zu gewährleisten“, begründet Fabian Vollmar vom Organisationsteam die bittere, aber nachvollziehbare Absage. Auch die Gemeinde Budenheim, die das „HaBaCa“ in all den Jahren zuverlässig und unkompliziert unterstützt hat, sieht in diesem Sommer keine Möglichkeit, eine Veranstaltung dieses Ausmaßes zu realisieren: Ein Handballcamp mit Mundschutzmasken, Sicherheitsabständen und Infektionsschutz ist schlicht nicht möglich.

Die Sportfreunde Budenheim bedauern sehr, in dieser besonders für Familien belastenden Zeit nicht wie gewohnt für die Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren da sein zu können, die das einwöchige Sport- und Teamereignis inklusive zweier Übernachtungen in der Sporthalle der Lennebergschule lieben. „Nicht nur für die Kinder ist es schade, sondern auch für unsere vielen ehrenamtlichen Betreuer, für die ein tolles Event voller Spaß und Leidenschaft wegfällt“, so Vollmar, der sich umso mehr darauf freut, im Sommer 2021 hoffentlich wieder gemeinsam mit vielen sportbegeisterten Kindern und deren Familien eine „fantastische Woche“ erleben zu können.

Selbstverständlich erhalten alle Eltern die bereits gezahlten Campbeiträge auf Wunsch vollständig zurückerstattet. Hierfür ist eine E-Mail an handballcampsfb@gmail.com mit dem Namen des Kindes, sowie den Kontodaten inklusive Kontoinhaber nötig. Da das Handballcamp jedoch auch ein wichtiger Posten in der Finanzierung des Jugendhandballs der Sportfreunde Budenheim darstellt, bitten die Organisatoren alle Eltern zu prüfen, ob sie dazu in der Lage sind, ihre Teilnahmegebühren ganz oder teilweise zu spenden, so Fabian Vollmar: „Ihr würdet damit der Handball-Nachwuchsförderung in Budenheim in diesen schwierigen Zeiten einen sehr großen Dienst erweisen!“

Passt auf Euch auf

Florenz Steck Benefizspiel 2

 

Benefizspiel wegen Hallensperrung (Corona) verschoben.

 

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

 

 

 

 

Saisonheft 2019/2020

Saisonheft 19 20 Cover

Die SFB-App

App_Werbung_2.jpg

Wer ist online

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2020” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com