Damen I, Saison 2019/2020

Bild Damen 1Hintere Reihe v.l.n.r.: Lea Maus, Lara Hilbert, Katharina Lennartz, Flavia Racky, Julia Köppe, Elena Becker, Diana Quilitzsch (Trainerin). Vorne: Mara Schweisfurth, Anna Mussenbrock, Sophie Weber, Dilan Balibey, Angelina Keil, Michelle Nicolay, Annika Puhl, Luisa Strubel, Selina Schunck. Es fehlen: Dirk Rochow (Co-Trainer), Elena Taboada Meyer, Marlena Ludwig.

Saisonvorschau 2019/20: Damen I, Oberliga RPS
Mit vielen Änderungen ins zweite Oberliga-Jahr

Nach der spannenden Meisterschaft und dem damit geglückten Aufstieg in die Oberliga RPS gingen unsere Damen I voller Vorfreude aber auch einer Menge Respekt in Ihre erste Oberligasaison.

Rückblick auf die vergangene Saison 2018/19:
Das erste Spiel, ein Auswärtsspiel bei der TG Waldsee wurde mit ein bisschen Glück auch direkt gewonnen und so konnte man von einem gelungen Saisonstart sprechen. Die sehr junge und unerfahrene Mannschaft, ergänzt um die zwei Routiniers Diana Quilitzsch und Marlene Eichhorn, bewiesen besonders in den Heimspielen Willen und Leidenschaft, so dass im Oktober bereits vier von sechs Spielen gewonnen werden konnte. Nach einer sehr durchwachsenen Saison, mit schweren Verletzungen und somit auch Ausfällen, gab es eine längere Durststrecke für die Budenheimer Mädels, und die anfängliche Euphorie war etwas verflogen. Über die Winterpause galt es den Kopf frei zu bekommen, sich auf alte Stärken zu konzentrieren und vor Allem den Abstiegskampf anzunehmen. Dies gelang mal besser und mal schlechter. Die Mannschaft bewies aber Kampf- und Teamgeist uns sicherte sich letztendlich mit 17:35 Punkten und dem 12. Tabellenplatz, den Klassenerhalt.

Für die kommende Saison gibt es einige Veränderungen zu vermelden, langjähriger Damen/Meistercoach Dirk „Icke“ Rochow zieht sich in den Hintergrund (Co-Trainer) zurück und überlässt das Trainerzepter nun Diana Quilitzsch, die Ihre aktive Laufbahn bei den Damen 1 beendet hat. Ebenfalls nicht mehr zur Verfügung stehen Marlene Eichhorn (3. Mannschaft), Ariane Hilbig (TSG Eddersheim) und Sophie von Römer.

Das Team muss sich für die neue Runde, sowohl auf der Trainerbank als auch auf dem Feld neuformieren. Seit Ende Mai schwitzen und trainieren die Mädels fleißig in der Vorbereitung auf die neue Runde. Neben einigen Testspielen, wird erstmals auch der Damen Bericap ausgetragen (3. Liga und Oberliga-Teams). Zum Abschluss folgt ein Turnier in der Schweiz, wo der Teamgeist auch neben dem Feld noch mehr gefestigt werden soll.

Im Fokus der Vorbereitung stehen neben Kraft und Ausdauer natürlich auch spielerische Elemente. Sowohl in Abwehr als auch Angriff gilt es den ein oder andere Ablauf zu optimieren und nach dem Ausfall wichtiger Spielerinnen, neue Alternativen zu finden. Die in diesem Jahr noch jüngere Mannschaft wird um die Spielerinnen Selina Schunk und, Mara Schweisfurth (beide noch A-Jugend) ergänzt. Es gilt die Zeit zu überbrücken, bis die verletzten Spielerinnen um Elena Becker, Sophie Weber und Angelina Keil aufs Feld zurückkehren werden.

Es wird keine einfache, aber eine hoffentlich spannende Saison mit vielen Punkten auf der Habenseite. Am liebsten natürlich zu Hause in eigener Halle.  Die Damen freuen sich auch in der kommenden Saison über Ihre/Eure lautstarke Unterstützung.

Eure Damen I

 

Trainingszeiten
Montag 19:00 – 20:30 Uhr Waldsporthalle
Mittwoch 19:00 – 20:30 Uhr Schulsporthalle
Freitag 19:15 – 20:45 Uhr Waldsporthalle

Kontakt
Diana Quilitzsch
dianahollerbach[at]web[dot]de

Mehr
Tabelle, Termine, Resultate der Damen I Saison 2019/2020
Archiv: Saisonausblick 2018/2019

Saisonheft 2019/2020

Saisonheft 19 20 Cover

Der Sportfreund

Samstag, 07.12.2019, 20:00

TOPSPIEL

Herren I vs.

SV 64 Zweibrücken

Waldsporthalle Budenheim

 20191907 SFB vs. SV64

Die SFB-App

App_Werbung_2.jpg

Wer ist online

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Damen I

© Copyright “2019” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com