Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2012 JoomlaWorks Ltd.

Facebook Info

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Facebook-Seite Sportfreunde Handball

über den Slider am rechten Bildrand

 

oder über https://www.facebook.com/sportfreunde.handball

 

 

Damen I stellen Weichen für die Zukunft: Quilitzsch bleibt - Quilitzsch kommt

Nicht nur privat eine Familie, sondern jetzt auch wieder gemeinsam im Schoß der Sportfreunde: Diana (l.) und Marcus Quilitzsch (r.) mit SFB-Abteilungsvorstand Gerhard Mussenbrock. Foto: Sportfreunde Budenheim

Quilitzsch bleibt – Quilitzsch kommt
Oberliga-Damen I der Sportfreunde Budenheim stellen Weichen für die Zukunft

Mit Marcus Quilitzsch kehrt ein echtes Handball-Urgestein der DJK Sportfreunde Budenheim zu seinem Heimatverein zurück, für den er in der Jugend und bei den Aktiven viele Jahre lang gespielt hat. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Diana Quilitzsch, die ihren Vertrag verlängert hat, wird er die Damen I ligaunabhängig von
der kommenden Saison an coachen.


"Marcus stand schon lange ganz oben auf unserer Wunschliste“, sagt der zuständige Ressortleiter weiblich im Abteilungsvorstand der DJK Sportfreunde Budenheim, Dirk Rochow: „Wir freuen uns sehr, dass es nun geklappt hat, zumal ich weiß, dass viele Vereine ihn wollten“, so Rochow weiter, der die Sportfreundinnen bis Ende der vergangenen Saison noch selbst trainiert hatte.


Anschließend übernahm Diana Quilitzsch dieses Amt und führte die Damen I nach dem Aufstieg 2018 in die zweite Oberligasaison, wo sie aktuell um den Klassenerhalt kämpft. „Ich freue mich, meine Arbeit mit Marcus fortsetzen zu können“, so die Trainerin, die sich ab sofort nur noch aufs Coachen konzentrieren will und weitere Einsätze als Spielerin ausschließt. „Wir haben ja bereits drei Jahre lang zusammen erfolgreich als Trainerduo die männliche Rheinhessenligamannschaft der SG Bretzenheim geführt, sind also nicht nur neben der Platte ein eingespieltes Team.“

 

Steckbrief Marcus Quilitzsch

  • Geboren am 7. Juli 1987 in Mainz

  • Aufgewachsen in Budenheim (fünf Minuten von der Halle entfernt)

  • Positionen als Spieler: Rückraum und Kreis

  • Größte Erfolge (Spieler): Deutscher A-Jugend-Meister mit der SG Wallau/Massenheim 2005, Aufstieg in die Regionalliga mit Budenheim, Zweite Bundesliga mit Münster (später Frankfurt Rhein/Main)

  • Misserfolge: Abstieg mit Budenheim in die Oberliga, sogar ein Jahr in die Rheinhessenliga

  • Vorbild: Magnus Wislander

  • Stationen Spieler: SF Budenheim Minis bis B-Jgd., SG Wallau/Massenheim (A-Jgd.) , Herren I (SF Budenheim), TSG Münster, Frankfurt RheinMain, SG Bretzenheim

  • Stationen Trainer: C- und A-Jugend (SF-Budenheim), B-Jugend- Co-Trainer (SF Budenheim), SG Bretzenheim (Herren I, Rheinhessenliga)


„Oberliga ist das Minimalziel“

Marcus Quilitzsch sei – wie auch Ehefrau Diana – ein Handballnarr mit sehr viel Fachwissen, sagt Rochow: „Zudem ist er ein sehr ehrgeiziger Trainer mit klaren Vorstellungen und steht für Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit und Kontinuität. Er hat klare Ziele, und wir sind uns zusammen mit Diana schnell einig geworden, wohin die Reise mit den Damen beim SFB gehen soll.“

„Ich freue mich, in neuer Funktion zu meinem Heimatverein zurückzukehren – ich verbinde viele schöne Erinnerungen mit ihm“, sagt Marcus Quilitzsch, für den die erneute gemeinsame Trainertätigkeit mit seiner Frau auch viele praktische Vorteile bringt: So lasse sich das Familienleben viel besser vereinbaren. Zusammen mit Diana will er zunächst dafür sorgen, dass die mit großen Verletzungssorgen in die Runde gestarteten Damen I die Klasse in der Oberliga RPS halten – oder, sofern der Abstieg unausweichlich wird – die Sportfreundinnen schnell wieder in die vierthöchste Spielklasse zurückkehren. Doch damit sei es nicht getan, so Quilitzsch: „Mittelfristig wollen wir uns in der Oberliga etablieren – und anschließend ganz klar die Dritte Liga ins Visier nehmen. In einem Verein mit solch einer hervorragenden Jugendarbeit muss das einfach der Anspruch sein, um jungen Talenten eine Perspektive zu bieten.“


Mehr

"Jugendspielerinnen bei den Sportfreunden halten!" (Interview mit Diana Quilitzsch vom 22. Mai 2019)

Hygienekonzept

Hygiene-Bild 

 

 

 

Saisonheft 2019/2020

Saisonheft 19 20 Cover

Die SFB-App

App_Werbung_2.jpg

Wer ist online

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2020” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de


Joomla template by ByJoomla.com