Siegesserien gerissen: Zwickeszwote und Allblacks verlieren in Nieder-Olm


Budenheims Top-Torschütze Lorenzo Lang (neun Treffer), der in der kommenden Saison für die Oberligamannschaft der HSG Rhein-Nahe Bingen auflaufen wird, scheitert hier an Nieder-Olms überragendem Torwart Lukas Strüder. Foto: Sportfreunde Budenheim / Ingo Fischer

Siegesserien gerissen
Herren II und Herren III unterliegen in Nieder-Olm

Die zweite und die dritte Handballmannschaft der Sportfreunde Budenheim sind mit Niederlagen von ihren Auswärtsspielen aus dem Selztal zurückgekehrt. Nach acht Erfolgen in Folge stolperte der amtierende Rheinhessenmeister aus Budenheim ausgerechnet beim aktuellen Spitzenreiter, der nach dem 30:22-Sieg gegen seinen härtesten Verfolger aller Voraussicht nach neuer Titelträger werden und um den Oberliga-Aufstieg spielen wird. Herzlichen Glückwunsch nach Nieder-Olm!


Für Budenheim II geht es nun in den verbleibenden fünf Saisonspielen um die Vizemeisterschaft. Auch im anschließenden Spiel war für die dritte Mannschaft der Sportfreunde (Allblacks) nichts zu holen: Gegen Nieder-Olm II unterlag das zuvor in fünf Spielen siegreiche Verbandsligateam überdeutlich mit 37:21. Statt dem erhofften Sprung auf Platz 3 fiel das Team von Sese Reishaus dadurch vorläufig auf Platz 6 zurück.

Passt auf Euch auf

Florenz Steck Benefizspiel 2

 

Benefizspiel wegen Hallensperrung (Corona) verschoben.

 

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

 

 

 

 

HaBaCa2020

 

 HaBaCa 2020


 Jetzt anmelden für das Handfballcamp vom 06. bis 10. Juli für die Jahrgänge 2008 bis 2013

Saisonheft 2019/2020

Saisonheft 19 20 Cover

Die SFB-App

App_Werbung_2.jpg

Wer ist online

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2020” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com